Die Klappwand ist an einer festen Stelle auf dem Beckenboden montiert. In der Ruhestellung befindet sich die Wand vollständig horizontal auf dem Boden des Schwimmbads. In einem neu zu bauenden Schwimmbad wird die Klappwand in eine bauseitige Nische integriert. Mit einem abnehmbaren Balustrade und Geländer ist die Klappwand leicht als Laufsteg für den Bademeister umzuwandeln.

Fragen? Wenden Sie sich an unsere Vertriebsleiter.